Puppensofa

Für Puppen gibt es mittlerweile unzählige verschiedene Zubehörteile, darunter echte Klassiker wie das Puppenhaus oder den Puppenwagen, aber auch moderne Interpretationen wie beispielsweise spezielle Sofas für Puppen.

Selbstverständlich möchte die kleine Puppenmama nicht, dass ihre Puppe den ganzen Tag in ihrem Bett liegen oder sogar stehen muss. Daher bietet es sich an, ein spezielles Puppensofa anzuschaffen. Es kann sich dabei sowohl um ein einfaches Modell aus Kunststoff, oftmals mit Stoffen überzogen, handeln, aber auch um ein kunstvoll gearbeitetes Luxus-Puppensofa aus Holz oder einem anderen hochwertigen Material.

Solche handwerklich perfekt gearbeiteten Puppensofas werden oft in Liebhaberkreisen angeboten. Sie können mitunter deutlich über 100 Euro kosten, sind dann aber auch entsprechend hochwertig gearbeitet. Es gibt sie sogar mit echtem Leder überzogen.

Wer etwas ganz Besonderes möchte, kann sich auch ein Puppensofa nach eigenen Vorstellungen von einem Schreiner oder einem Kunsthandwerker bauen lassen. Allerdings sind hierbei die Kosten in der Regel noch ein ganzes Stück höher, dafür lassen sich auch individuelle Wünsche und Designs umsetzen.

Wer es dagegen etwas günstiger mag, findet im traditionellen Spielwarenhandel eine große Auswahl verschiedener Puppensofas in vielen verschiedenen Preisklassen. Wichtig ist dabei, dass das Puppensofa genau auf die Größe der Puppe zugeschnitten ist, so dass das Ganze ein stimmiges Bild ergibt. Im Zweifelsfall sollten Sie also zunächst unbemerkt die Größe der Puppe abmessen, bevor Sie sich auf die Suche nach einem passenden Puppensofa als Geschenk für das Kind machen.









[ © Das Copyright liegt bei www.puppen-store.de | Wissenswertes zum Kauf oder Sammeln von Puppen]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.puppen-store.de