Vorsicht vor dem Kauf gestohlener Sammlerpuppen!

Die Geschichte hört sich zunächst etwas skurril an, auch wenn sie eigentlich tragisch ist. In der Regel erwartet man von Autoknackern, dass sie sich hauptsächlich mit dem Diebstahl von Autoradios, Airbags oder Wertsachen, die im Fahrzeug zurückgelassen wurden, beschäftigen.

Etwas anders lief das Ganze bei einem Autoaufbruch ab, der kürzlich in Lübbecke verübt wurde. Auch dieser Täter hatte es wohl zunächst auf das Autoradio abgesehen, schaute allerdings während der Tat schließlich auch im Kofferraum des Fahrzeugs nach. Hier fand er gleich eine ganze Reihe von Puppen, darunter Porzellanpuppen, aber auch Teddybären. Das Besondere daran: Bei diesen Puppen handelt es sich nicht etwa um einfache Spielzeuge, sondern um wertvolle Sammlerstücke mit einem Gesamtwert von rund 20.000 Euro.

Der Täter muss dies geahnt haben, denn er nahm sämtliche Puppen, die er im Wagen vorfand, einfach mit. Unter anderem handelt es sich beim Diebesgut um eine Puppe der Firma Schönau & Hoffmeister, die im Jahr 1898 hergestellt wurde. Sie misst etwa 80 Zentimeter und hat in Sammlerkreisen einen Wert von bis zu 1.000 Euro. Insgesamt fielen dem Autoknacker 70 handgefertigte Puppen in die Hände.

Experten und Sammler warnen nun davor, solche Sammlerpuppen insbesondere im Internet oder auf Flohmärkten zu kaufen. Unklar ist auch, ob der Täter über den wahren Wert der Gegenstände überhaupt im Bilde ist. Fest steht jedoch, dass der wirkliche Wert einer solchen Puppe ausschließlich beim Verkauf in Sammlerkreisen zu erzielen ist. Hierbei würde sich der Täter jedoch sofort selbst verraten. Man geht daher davon aus, dass er zunächst versucht, das Diebesgut auf Flohmärkten oder im Internet zu verkaufen.

Fachkundige Puppensammler sind daher dazu aufgerufen, bei entsprechenden Entdeckungen in den benannten Medien die Polizei zu informieren und dieser von ihrem Fund zu berichten.


Alle und weitere Meldungen im Archiv: Trends, Infos und News zu Puppen



[ © Das Copyright liegt bei www.puppen-store.de | Wissenswertes zum Kauf oder Sammeln von Puppen]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.puppen-store.de