22. Internationales Puppenfestival in Neustadt bei Coburg

Vom 5. bis 12. März 2013 ist es wieder soweit: Bereits zum 22. Mal findet das Internationale Puppenfestival in Neustadt bei Coburg statt. Das Event gehört mittlerweile zu den Top-Veranstaltungen im Bereich der Puppensammler-Szene und dem Markt für klassisches Spielzeug. Die Veranstalter erwarten Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt und ein reiches Aufkommen wertvoller Künstler- und Sammlerpuppen sowie anderem antiken Spielzeug.

Inzwischen gilt das Internationale Puppenfestival in Coburg als das größte Event der Welt insbesondere für Liebhaber und Sammler von antiken Puppen, Teddybären sowie Spielfiguren. Doch auch für Liebhaber von Spielzeugeisenbahnen, antikem Blechspielzeug sowie Christbaumschmuck ist ein Besuch des Puppenfestivals ein absolutes Muss.

Für eine ganze Woche wird die kleine Stadt Coburg in diesem Jahr wieder der Nabel der Welt im Bereich des klassischen Spielzeugs und der Puppenszene sein. Und das zu Recht: Rund um den großen Flohmarkt mit mehr als 350 Ausstellern aus der ganzen Welt, der am 17. Mai 2013 in der gesamten Innenstadt von Coburg stattfindet, laden viele weitere Ausstellungen und Events zu einem Besuch ein. So halten die Museen in und um Coburg interessante Sonderausstellungen bereit, außerdem werden an zahlreichen Orten Workshops und kleinere Börsen angeboten. Zudem bieten zahlreiche Unternehmen aus der Spielzeugbranche, die in dieser Gegend beheimatet sind, an den Tagen des Puppenfestivals einen erweiterten Werksverkauf an.

Am Freitag und Samstag stellt die große Sammlerbörse in der Frankenhalle das absolute Highlight des diesjährigen Festivals dar. Hier können sich Liebhaber von Puppen, Teddybären und Spielzeugfiguren mit allem versorgen, was ihr Herz begehrt. Ob Künstlerpuppe, Reproduktion, Zelluloidpuppe, Steiff-Tiere oder Puppenzubehör - die Sammlerbörse hält unzählige Schätze bereit, die es in dieser Masse wohl nirgendwo anders auf der Welt zu finden gibt.

Doch nicht nur das: Auch die Liebhaber von antikem Blechspielzeug, Spielzeugeisenbahnen, antiken Stoffen etc. kommen hier voll auf ihre Kosten. Hinzu kommen Bestände unzähliger kleiner und großer Unternehmen, die die Puppen- & Spielzeugfreunde mit allem versorgen, was zur Reparatur und zum Neubau notwendig ist. Zusätzlich findet im Rahmen der Sammlerbörse auch noch ein Teddybären-Wettbewerb statt, bei dem die schönsten und seltensten Exemplare entsprechen prämiert werden.


Alle und weitere Meldungen im Archiv: Trends, Infos und News zu Puppen



[ © Das Copyright liegt bei www.puppen-store.de | Wissenswertes zum Kauf oder Sammeln von Puppen]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.puppen-store.de